CV REAL ESTATE FEIERT RICHTFEST IN FELDKIRCHEN - Messehotelprojekt auf der Zielgeraden

30.08.2019

Das Messehotelprojekt „Hilton Garden Inn“ in Feldkirchen bei München geht auf die Zielgerade. Zusammen mit den Mitarbeitern der beteiligten Baufirmen, Vertretern der Tristar Hotel-Gruppe als Mieter sowie weiteren Gästen feierte CV Real Estate am 29. August mit einem Richtfest den Abschluss der Rohbauphase.
Am Otto-Lilienthal-Ring in der direkt östlich an München anschließenden Gemeinde entsteht ein Vier-Sterne-Hotel mit 166 Zimmern. Auf einer Grundstücksfläche von insgesamt 6.261 Quadratmetern sind zudem ein Restaurant mit 127 Innen- und 68 Außensitzplätzen sowie ein Parkhaus mit 166 Stellplätzen geplant. Die Eröffnung ist für das dritte Quartal 2020 vorgesehen. Die Tristar Hotel-Gruppe hat das Gebäude für 20 Jahre gemietet.
„Aufgrund der guten Anbindung bei gleichzeitiger Nähe zur Innenstadt ergänzt das Hilton Garden Inn ideal das Angebot für Geschäftsreisende und Messebesucher im Münchener Osten“, erklärt Christian Vogrincic, Gründer und CEO der CV Real Estate AG. „Wir freuen uns sehr, wieder vorzeitig und reibungslos einen wichtigen Meilenstein des Projekts erreicht zu haben.“, ergänzt Projektleiter Dennis Klein-von Pestalozza.
Generalunternehmer für das Projekt ist die i+RB Industrie- & Gewerbebau GmbH. Bauplanung Stoessl GmbH hat die Projektsteuerung übernommen.

Foto: Richtfest Messehotelprojekt „Hilton Garden Inn“ in Feldkirchen bei München

❭ Mehr News finden Sie im Newsroom